News

Hockey: Damen-Bundestrainer benennt sein Olympia-Aufgebot mit fünf OSP-Spielerinnen
Dirk Anton   |    28. Mai 2021

Bundestrainer Xavier Reckinger hat am gestrigen Donnerstag seine Nominierung für die Olympischen Spiele in Tokio bekannt gegeben. Die Nominierung ist noch vorbehaltlich der Zustimmung durch den DOSB. Gleichzeitig hat er auch den Kader für die am 4. Juni in Amsterdam beginnende Europameisterschaft nominiert, wo zwei Spielerinnen mehr mitgenommen werden dürfen. ...

Mehr
Para-Schwimmen: EM-Gold für Taliso Engel, Tobias Pollap gewinnt Bronze
Dirk Anton   |    25. Mai 2021

Überaus erfolgreich verliefen die Schwimm-Europameisterschaften auf Madeira für die OSP-Behindertensportler Taliso Engel und Tobias Pollap (beide TSV Bayer Leverkusen) sowie Fabian Brune (SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen). Ein hoch verdienter EM-Titel, zwei deutsche Rekorde und sechs Bestzeiten in sieben Rennen – so stellt sich die überragende EM-Bilanz für Taliso Engel dar. Über ...

Mehr
Karate: Team-Gold und Einzel-Silber für Jana Messerschmidt bei der EM
Dirk Anton   |    25. Mai 2021

Bei den Europameisterschaften im kroatischen Porec konnte sich unsere OSP-Athletin Jana Messerschmidt gleich über zwei Medaillen freuen. Im Einzel der Gewichtsklasse bis 55kg musste sich die 30-Jährige aus Köln erst im Finale geschlagen geben und gewann Silber. Im Team-Wettbewerb konnte kein Gegner das deutsche Kumite-Team aufhalten, das sich mit einem ...

Mehr
DOSB nominiert erste Athlet*innen für die Olympischen Spiele von Tokyo
Victoria von Eynatten   |    19. Mai 2021

65 Tage vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Tokyo (23. Juli bis 08. August) hat der Deutsche Olympische Sportbund DOSB in Frankfurt/Main die ersten deutschen Teilnehmer*innen offiziell nominiert. Insgesamt 54 Athlet*innen aus 6 Sportarten sind damit die ersten Mitglieder der Deutschen Olympiamannschaft, darunter auch folgende Sportler*innen vom Olympiastützpunkt NRW/Rheinland: Sportklettern: Jan Hojer ...

Mehr
Die olympische Familie im Rheinland trauert um Hans-Peter Meyer
Dirk Anton   |    06. Mai 2021

Nachruf auf Hans-Peter Meyer Wenn die erfolgreiche Geschichte des Olympiastützpunktes Rheinland mit einem Namen verbunden werden kann, dann ist es Hans-Peter Meyer. Fast 30 Jahre lang prägte Hans-Peter Meyer mit seinem herausragenden Engagement die Entwicklung des olympischen und paralympischen Sports in der Region. Der gelernte Bankfachmann wurde in Wuppertal geboren ...

Mehr
WINGS-Fernstudium: Infotage vom 3. bis 14. Mai
Dirk Anton   |    29. April 2021

Wer den nächsten Karriereschritt plant, sollte über ein nachgefragtes Profil verfügen. Dies erfordert jedoch, die eigene Karriere an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes auszurichten, um als Experte*in von morgen optimal vorbereitet zu sein. Immer mehr Menschen entscheiden sich daher für ein spezialisiertes Fern- oder Onlinestudium. Vom 3. bis 14. Mai informiert ...

Mehr
Fechten: Alexandra Ndolo und Anna Limbach verpassen Olympia-Ticket hauchdünn
Dirk Anton   |    26. April 2021

Bei der Kontinentalentscheidung am vergangenen Wochenende in Madrid hatten unsere OSP-Fechterinnen Alexandra Ndolo (Degen) und Anna Limbach (Limbach) die letzte Chance, sich ihr Olympia-Ticket zu sichern – und beide Athletinnen scheiterten denkbar knapp. Sie verloren jeweils ihr Finalgefecht um den einzigen zu vergebenen Startplatz für die Olympischen Spiele in Tokio. ...

Mehr
Ringen: Aline Rotter-Focken gewinnt EM-Bronze
Dirk Anton   |    23. April 2021

Unsere OSP-Athletin Aline Rotter-Focken vom KSV Germania Krefeld gewinnt den Europameisterschaften in Warschau die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch! Nachfolgend der Beitrag des Deutschen Ringer-Bundes: Aline Rotter Focken gewinnt Bronze – Annika Wendle und Maria Selmaier im kleinen Finale Die erste Medaille der EM sicherte Aline Rotter Focken dem DRB. Nach ihrer ...

Mehr
Hochschule Ansbach: Studiengang „International Management für Spitzensportler“
Dirk Anton   |    20. April 2021

Am 30. April beginnt an der Hochschule Ansbach die Bewerbungsfrist für den Studiengang „International Management für Spitzensportler“ – ein Studium für Leistungssportler*innen, die parallel zu ihrer sportlichen Karriere auch ihre berufliche Laufbahn mit einem akademischen Studium vorbereiten möchten. Erstmals beginnt der Studiengang zum Wintersemester. Seit dem Start des Spitzensportlerstudiengangs im ...

Mehr
Stellenausschreibung: Bundesstützpunktleiter/Bundesstützpunktleiterin (m/w/d)  am Bundesstützpunkt Fechten in Bonn
Dirk Anton   |    12. April 2021

Der Deutsche Fechter-Bund (DFB) mit Sitz in Bonn, gehört mit seinen 20 Landesfechtverbänden, seinen über 450 Fechtvereinen und Fechtabteilungen und seinen knapp 24.000 Mitgliedern zu den olympischen Spitzensportverbänden Deutschlands. Kernaufgabe des DFB ist der Leistungssport der olympischen Fechtdisziplinen Degen (Damen/Herren), Florett (Damen/Herren) und Säbel (Damen/Herren). Am Bundesstützpunkt Bonn (BSP) trainieren ...

Mehr