OSP Rheinland

Dienstleister für den Spitzensport

Die regionale Verankerung ist neben der bundes- und landesweiten Unterstützung ein wesentlicher Erfolgsgarant für die Arbeit am Olympiastützpunkt Rheinland. Der frühere Trägerverein des Olympiastützpunktes Rheinland bringt sich daher auch zukünftig als Regionalgemeinschaft Olympiastützpunkt Rheinland e.V. für den olympische und paralympischen Spitzensport im Rheinland ein. Er unterstützt OSP-Leiter Daniel Müller insbesondere bei der Pflege der vielfältigen regionalen OSP-Netzwerke, z.B. in der kommunalen Sportverwaltung, den Vereinen, dem Gesundheits-Management oder im Bildungsbereich.

Mitglieder des Vereins sind:

Stadt Köln
Stadt Bonn
Stadt Leverkusen
Stadt Neuss
Rhein-Kreis Neuss
Stadtsportbund Köln
Stadtsportbund Bonn
Sportpark Leverkusen
Stadtsportbund Leverkusen
Stadtsportbund Düsseldorf
Deutsche Olympische Gesellschaft, Bezirksgruppe Rheinland

1. Vorsitzender: Peter Pfeifer (Stadtsportbund Köln)
2. Vorsitzende: Nelly Schreiner (Stadt Leverkusen), Dirk Brügge (Rhein-Kreis-Neuss),
Weitere Vorstandsmitglieder: Gregor Timmer (Stadt Köln), Stefan Günther (Bundesstadt Bonn)
Beirat: Martin Herkt (Stadt Hennef), Dieter Sanden (Stadtsportbund Köln)

Ehrenvorsitzender: Hans-Peter Meyer (Leverkusen)

 

Anschrift:

Regionalgemeinschaft Olympiastützpunkt Rheinland e.V.
c/o Stadtsportbund Köln e.V.
Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln
Tel.: 0221/ 921 300 20
Fax: 0221/ 921 300 30
E-Mail: info@rg-osprheinland.de