News

Übergabe des OSP-Überraschungs-Pakets bei unsere Para-Athleten*innen in Leverkusen
Dirk Anton   |    28. Juli 2020

Am gestrigen Montag trafen sich OSP-Leiter Daniel Müller und OSP-Leistungsdiagnostiker Ralf Böhle in Leverkusen mit unseren Para-Sportler*innen aus dem Sitzvolleyball und der Leichtathletik, um auch ihnen – nach ausgewählten Olympia-Kandidaten*innen am Freitag – das hochwertige Motivationspaket, das der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland mit Unterstützung seines Fördervereins, des OSP-Hauptsponsors RheinLand Versicherungsgruppe und der ...

Mehr
OSP-Überraschungs-Paket läutet den neuen Countdown für TOKYO 2020 ein
Dirk Anton   |    27. Juli 2020

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland überraschte einige Athleten*innen aus dem OSP-Top-Team am vergangenen Freitag mit einem hochwertigen Motivationspaket, das er mit Unterstützung des Fördervereins, des OSP-Hauptsponsors RheinLand Versicherungsgruppe und der OSP-Partner Orthomol Sport und PhysioSport am OSP zusammenstellte. Zukünftig kann eine moderne Puls-Uhr von unseren Athleten*innen ebenso als Trainingsbegleiter genutzt werden wie ...

Mehr
Fernstudium: Unser Bildungspartner Wings bietet Infoveranstaltung zum Master Sportmanagement an
Victoria von Eynatten   |    16. Juli 2020

Unser Bildungspartner WINGS Fernstudium bietet für alle Interessenten am Donnerstag, den 30. Juli zwei Online Infoveranstaltungen zum Masterangebot Sportmanagement an. Klicken Sie sich rein und erfahren Sie mehr über den Master Sportmanagement: Am 30.07.2020 berichtet Ihnen um 12 Uhr und um 18 Uhr der WINGS Studiencoach Christoph Schmidt alles rund um ...

Mehr
Orthopädie im olympischen Sport: Bauerfeind-Beitrag über OSP-Kooperations-Ärztin Dr. Maren Pachutani
Dirk Anton   |    16. Juli 2020

Dr. Maren Pachutani, Oberärztin sowie Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie am Gemeinschaftskrankenhaus Bonn, ist über die erfolgreiche Kooperation ihrer Klinik mit dem OSP seit vielen Jahren eng in die medizinische Betreuung unserer OSP-Athleten*innen eingebunden. Unter anderem bietet die ehemalige Moderne Fünfkämpferin allen OSP-Kaderathleten*innen jeden Freitagvormittag eine sportorthopädische Sprechstunde am Institut ...

Mehr
Florettfechten: Aufregende Zeiten für unseren OSP-Floretttrainer Richard Junghanns
Victoria von Eynatten   |    14. Juli 2020

Seit dem Sommer 2018 verstärkt Richard Junghanns das Trainer-Team des Olympiastützpunktes NRW/Rheinland. Als hauptamtlicher Nachwuchstrainer Herrenflorett ist der 30-Jährige am Bundesstützpunkt Fechten in Bonn für die Entwicklung der jungen Fechter und deren möglichst reibungslosen Übergang in den Erwachsenbereich verantwortlich und bekleidet darüber hinaus beim Deutschen Fechter-Bund die Stelle des Bundestrainers ...

Mehr
Wieder auf dem Weg nach TOKYO – die drei OSPs in NRW mit einer Momentaufnahme
Dirk Anton   |    10. Juli 2020

„Wir leben derzeit noch von der Hand in den Mund.“ So sehen es die drei Leiter der Olympiastützpunkte (OSP) in NRW. Statt packender Zweikämpfe und Medaillenträume im Juli im fernen Japan muss der Olympiastützpunkt NRW ab sofort ein weiteres Vorbereitungsjahr für die nächsten Sommerspiele in Tokio gestalten. Der Landessportbund NRW ...

Mehr
Der Olympiastützpunkt im Home-Office: Was Corona mit der Psyche macht
Victoria von Eynatten   |    02. Juli 2020

Wenn schon der Kater den Stuhl für die Sportler*innen für seinen Mittagsschlaf in Besitz genommen hat, muss etwas anders sein. Natürlich hat Corona auch die Sportpsychologie erfasst. Eigentlich lebt unsere Arbeit ja von dem direkten Kontakt mit den Athlet*innen. Von dem Gegenübersitzen und im geschützten Rahmen miteinander ins Gespräch kommen. ...

Mehr
Aktuelle Ausgabe: OSP-Info-Brief 2. Quartal 2020
Dirk Anton   |    30. Juni 2020

In der aktuellen Ausgabe unseres Online-Quartalberichts dreht sich natürlich viel um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland und das Leben unserer Olympia- und Paralympics-Aspriranten*innen. Darüber hinaus gibt es auch wieder interessante Meldungen aus dem OSP-Netzwerk. Hier geht’s zur aktuellen Ausgabe 2. Quartal 2020. Wer sich noch ...

Mehr
OSP-Individualförderung für Medaillenaspirantin Annika Zeyen
Dirk Anton   |    29. Juni 2020

Am vergangenen Freitag besuchte mit Annika Zeyen eine der erfolgreichsten OSP-Medaillensammlerinnen im paralympischen Sport die Zentrale des Olympiastützpunkts NRW/Rheinland in Köln. Dort traf sich die Para-Radsportlerin mit OSP-Leiter Daniel Müller zu einem persönlichen Austausch, nachdem dieser Annika bei der Finanzierung ihres neuen Handbikes finanziell unterstützte. Annika ist Mitglied des OSP-Top-Teams ...

Mehr
Messplatz-Training von OSP-Hochspringer Mateusz Przybylko
Victoria von Eynatten   |    16. Juni 2020

Auch die Leichtathleten*innen des Olympiastützpunkts NRW/Rheinland (OSP) haben ihre Betriebssysteme nach dem Corona-Lockdown behutsam hochgefahren und nutzen die neuen Trainingsmöglichkeiten, um sukzessive in ihren Trainingsalltag zurückzufinden. Nachdem am ersten Juni-Wochenende bereits die Stabhochspringer*innen eine biomechanische Leistungsdiagnostik unter wettkampfähnlichen Bedingungen in der Leichtathletikhalle des TSV Bayer 04 Leverkusen durchführten, nutzten in ...

Mehr