News

Handball: DHB-Frauen wollen Heimvorteil für das Olympia-Ticket nutzen
Jannik Kayser   |    10. April 2024

Für die deutschen Handball-Frauen geht es im finalen Olympia-Qualifikationsturnier vom 11. bis 14. April in Neu-Ulm um das Olympia-Ticket. In einem Vierer-Turnier trifft das deutsche Team mit Mareike Thomaier vom TSV Bayer 04 Leverkusen auf Slowenien, Montenegro und Paraguay. Die besten zwei Mannschaften dieses Viererturniers qualifizieren sich für die Olympischen ...

Mehr
Sitzvolleyball: Paris-Ticket verpasst, Platz drei im Blick
Jannik Kayser   |    08. April 2024

Die deutsche Sitzvolleyballnationalmannschaft der Damen um die OSP-Athletinnen Ronja Schmölders und Sonja Scholten (beide TSV Bayer 04 Leverkusen), hat die historische Chance auf die erste Paralympics-Teilnahme verpasst. Beim Qualifikationsturnier im chinesischen Dali ist der Finaleinzug schon vor dem letzten Gruppenspiel gegen Thailand nicht mehr möglich. Die Mannschaft von Cheftrainer Christoph ...

Mehr
Ringen: Europäische Olympia-Qualifikation mit OSP-Athlet Deni Nakaev
Jannik Kayser   |    04. April 2024

Unser PerspektivTeam-Athlet Deni Nakaev, U20-Weltmeister des Jahres 2022, wurde von Bundestrainer Michael Carl für das Europäische Olympia-Qualifikationsturnier vom 05. – bis 07. April in Baku (Aserbaidschan) nominiert. Dort soll Deni dann in der Stilart Griechisch-Römisch den deutschen Startplatz in der Gewichtsklasse bis 77 kg holen. Der 21-Jährige profitiert dabei von ...

Mehr
Sitzvolleyball: Deutsche Damen mit historischer Chance auf das Paralympics-Ticket
Jannik Kayser   |    02. April 2024

Deutschlands Sitzvolleyballerinnen mit den OSP-Spielerinnen Ronja Schmölders und Sonja Scholten (beide TSV Bayer 04 Leverkusen) wollen ab morgen in China Historisches erreichen und sich erstmals für die Paralympics qualifizieren. Die Rechnung ist einfach, die Umsetzung weitaus schwieriger: Um das ersehnte Paris-Ticket noch zu ergattern, muss die Mannschaft von Cheftrainer Christoph ...

Mehr
Fechten: Anne Sauer und Matyas Szabo qualifizieren sich für PARIS 2024
Jannik Kayser   |    26. März 2024

Große Freude bei Anne Sauer und Matyas Szabo vom Olympiastützpunkt NRW/Rheinland, die zwar beide mit ihren Teams knapp an der Olympia-Qualifikation scheiterten, sich aber über die bereinigte Einzelweltrangliste jeweils einen der beiden europäischen Einzelstartplätze für die Olympischen Spiele sichern konnten. Für Florettfechterin Anne Sauer, die am 01. April ihren 33. ...

Mehr
Rollstuhlrugby: Nationalteam schnappt sich letztes Paralympics-Ticket
Dirk Anton   |    26. März 2024

Die deutsche Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft mit OSP-Athlet Maximilian Stolz hat beim paralympischen Qualifikationsturnier im neuseeländischen Wellington den letzten Startplatz bei den Sommerspielen in Paris gesichert und darf erstmals seit 2008 wieder an den Paralympics teilnehmen. Im Spiel um Platz drei besiegte das Team von Cheftrainer Christoph Werner Brasilien mit 62:50 und buchte ...

Mehr
Offizielle Verabschiedung der OSP-Teilnehmer*innen für PARIS 2024 am 03. Juli
Dirk Anton   |    25. März 2024

Am 26. Juli 2024 beginnen in Paris die Olympischen Spiele, am 28. August die Paralympics. Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland wird dann wieder ein leistungsstarkes Team in die französische Metropole entsenden. OSP-Leiter Daniel Müller hofft auf 40 Olympia-Teilnehmer*innen und bis zu 25 Sportler*innen, die bei den Paralympics um die Medaillen kämpfen. Grund ...

Mehr
Ehrungen unserer Partner-Einrichtungen: Eliteschüler*in des Jahres 2023
Dirk Anton   |    25. März 2024

„Eliteschule des Sports“ ist ein Prädikat, das durch den Deutschen Olympischen Sportbund DOSB an Bildungseinrichtungen vergeben wird, die sich der Förderung des Leistungssports im Verbund mit Schule und Wohnen widmen. Das Prädikat wird für einen vierjährigen Zeitraum, also einen olympischen Zyklus, verliehen. Jede Einrichtung ist an einen Olympiastützpunkt und ein ...

Mehr
Handball: Deutsches Team um OSP-Athlet Julian Köster qualifiziert sich für PARIS 2024
Jannik Kayser   |    19. März 2024

Die deutschen Handballer haben sich beim finalen Olympia-Qualifikationsturnier das Ticket für die Olympischen Spiele in Paris gesichert. Vor einer ausverkauften Arena in Hannover bezwang das Team am letzten Spieltag des Viererturniers in einem engen Spiel Österreich mit 34:31. Bester Werfer war dabei der Rückraumspieler und OSP-Athlet Julian Köster mit sieben ...

Mehr
Handball: Heimvorteil für deutsche Herren bei der finalen Olympia-Qualifikation
Jannik Kayser   |    13. März 2024

Nachdem die deutschen Herren zu Jahresbeginn bei der Heim-EM mit Platz 4 nicht nur die Medaillenränge, sondern auch das Olympia-Ticket knapp verpassten, bietet sich dem deutschen Team um OSP-Athlet Julian Köster (VfL Gummersbach) ab morgen beim finalen Qualifikationsturnier in Hannover die letzte Chance, sich die Teilnahme an den Olympischen Spielen ...

Mehr