Yoga

Das höchste Gut der Leistungssportler ist ihre Gesundheit

Barbara Plaza ist ehemalige Spitzensportlerin in der Leichtathletik, Sportwissenschaftlerin und zertifizierte Yogalehrerin – beste Voraussetzungen also, um gemeinsam mit dem OSP Rheinland ein auf Spitzensportler zugeschnittenes Yoga-Training anzubieten.

Einerseits sorgt Yoga für eine verbesserte Mobilität aller Muskeln, Sehnen und Bandstrukturen und damit für eine verbesserte Regeneration, andererseits fördert das Yoga-Training die Konzentrationsfähigkeit und Fokussierung auf den eigenen Körper. Aus dem Zusammenspiel von Kräftigung und Dehnung, von An- und Entspannung sowie in der Bewusstseinsschulung für Bewegung und Leistung bieten wir unseren Athleten die Möglichkeit, ihre Leistungsreserven voll auszuschöpfen.

Yoga-Training und aktive Entspannung wird an folgenden Tagen angeboten:

  • Dienstag, 20.00 Uhr  (Online – ZOOM Yoga)
    Yin (Faszien)Yoga am Abend.

    In dieser Abend-Sequenz werden Positionen länger gehalten, sodass die Faszien angesprochen werden und die Muskeln loslassen können. Die angeleitete Tiefenentspannung sorgt dafür, dass das gesamt Nervensystem runterfahren kann.

  • Donnerstag, 7:30 Uhr (Online – ZOOM Yoga)
    Quick-Energizer

    Dynamische Yogasession, die den Körper mobilisiert und die Energien zum Fließen bringen. Für einen wachen Start in den Tag.

  • Freitag, 14.30 Uhr
    Yoga für Hüfte & Co.

    Themenbezogene und achtsame Yogasession rundum die Sportler-Problemzonen.

 

Adresse:
Sportinternat des OSP Rheinland
Olympiaweg 50
50933 Köln

Ihr Ansprechpartner

Barbara Plaza
Trainerin Yoga