Allgemein

Neuer Kooperationspartner Zahnmedizin in Bonn: MVZ Dr. Moroni GmbH
Dirk Anton   |    01. März 2021

Dank der Vermittlung durch den Taekwondo-Stützpunkt in Swisttal konnte der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland mit dem MVZ Dr. Moroni GmbH einen neuen Kooperationspartner gewinnen, der seine Patient*innen und insbesondere auch Sportler*innen in allen Bereichen der modernen Zahnmedizin betreut. Die Praxis von Dr. Dr. Manuel Marcello Moroni bietet an zwei Standorten in Bonn ...

Mehr
Neue OSP-Trainer: Andreas Tölzer und Sevket Karapinar
Dirk Anton   |    22. Februar 2021

Mit Andreas Tölzer (Judo) und Sevket Karapinar (Ringen) begrüßt der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland zwei neue Trainer in seinem Mitarbeiter-Team. Andreas Tölzer, Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in London 2012 und ehemaliger OSP-Athlet, ist ab sofort als OSP-Trainer für die männlichen Judokas am Bundesstützpunkt Köln verantwortlich. Diesen Bereich betreute der 41-Jährige bereits ...

Mehr
Wettkämpfe und Trainingslager unter COVID-Bedingungen: Handout der OSP-Sportpsychologie für Athlet*innen
Dirk Anton   |    19. Februar 2021

Trotz einer nach wie vor starken Reduzierung des normalen Wettkampfkalenders können glücklicherweise doch mancherorts vereinzelt Wettkämpfe und Trainingslager stattfinden. Dennoch ist die Pandemie nicht vorüber und kurzfristige Absagen sind trotz guter Hygienekonzepte jederzeit denkbar. Im dritten und letzten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ geben unsere ...

Mehr
REWE Gutscheine für Top-Athlet*innen
Dirk Anton   |    17. Februar 2021

Im Rahmen der noch jungen Partnerschaft des OSP NRW/Rheinland mit der REWE West kommen 20 ausgewählte OSP-Spitzensportler*innen aus den am Olympiastützpunkt betreuten Kernsportarten für die nächsten 12 Monate in den Genuss eines monatlichen Einkaufgutscheins. Als Offizieller Ernährungspartner unterstützt REWE West unsere OSP-Athlet*innen bei einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Denn in ...

Mehr
Olympia und Paralympics unter COVID-Bedingungen – Handout der Sportpsychologie für Athlet*innen
Dirk Anton   |    12. Februar 2021

Im zweiten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ widmen sich die OSP-Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der mentalen Vorbereitung auf die besonderen Umstände vor Ort, unter denen in Tokio die Olympische Spiele und Paralympics aller Voraussicht nach stattfinden werden. Für eine erfolgreiche Vorbereitung kann für unsere ...

Mehr
Sportpsychologie: Athlet*innen-Info „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“
Dirk Anton   |    05. Februar 2021

Die Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der OSPs NRW haben auch für unsere OSP-Athlet*innen verschiedene Leitfäden und Arbeitsblätter entwickelt, um sie bei der Bewältigung der Herausforderungen, die durch COVID-19 im Trainingsalltag und bei den Wettkämpfen zu erwarten sind, zu unterstützen. Im ersten nun veröffentlichten Handlungsleitfaden „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“ ...

Mehr
Toptalente NRW: Wertschätzung für Nachwuchsleistungssportler durch den Landessportbund NRW
Dirk Anton   |    03. Februar 2021

Bereits seit dem Jahr 2018 erstellt der Landessportbund NRW mit Partner WestLotto regelmäßig interessante Videoportraits talentierter Nachwuchssportler*innen aus NRW, um diese Toptalente für ihre Leistungen zu würdigen und darüber zugleich Menschen für den (Nachwuchs-)Spitzensport zu begeistern. Aufgefallen sind diese Athlet*innen durch herausragende Leistungsbereitschaft und großartige sportliche Erfolge bereits in jungen ...

Mehr
Sportpsychologie: Online-Workshop für Trainer*innen der Olympiastützpunkte in NRW
Dirk Anton   |    29. Januar 2021

In den vergangenen Monaten haben viele Menschen die Herausforderungen, die COVID-19 mit sich gebracht haben, gut und erfolgreich gemeistert. Athlet*innen und Trainer*innen haben verschiedene Strategien entwickelt, um soweit möglich das Beste aus der Situation zu machen und haben dies häufig auch geschafft. Gleichzeitig stellt COVID-19 sowohl Athlet*innen als auch Trainer*innen ...

Mehr
Moritz Anderten: OSP-Beauftragter zum Schutz vor sexualisierter Gewalt
Jana Messerschmidt   |    25. Januar 2021

Gewalt im Sport ist nicht überall, aber vielerorts leider tägliche Realität, die meistens im Verborgenen hinter geschlossenen Türen stattfindet. Dabei ist Gewalt ein breitgefächerter Begriff. Er beginnt bei verbalen Entgleisungen, die als „Sportsprache“ verharmlost werden, zieht sich über alle Formen und Foren unpassender Kommunikation, bezieht emotionale Einschüchterung, Annäherung und Abhängigkeit ...

Mehr
Olympiastützpunkt NRW/Rheinland stellt sein Physiotherapie-Angebot in Bonn neu auf
Dirk Anton   |    14. Januar 2021

Mit Physiotherapeut Bernd Schlaf hat sich ein OSP-Urgestein zum Jahresende in den Vorruhestand verabschiedet und ist somit nach über 30 Jahren aus dem OSP-Physiotherapie-Team ausgeschieden. In seiner Praxis am Bundesstützpunkt Fechten in Bonn kümmerte sich Bernd Schlaf viele Jahre vor allem um die Athleten*innen des Deutschen Fechter-Bundes, die er auch ...

Mehr