Allgemein

Initiative „Qualitätsoffensive“ der Sportstiftung NRW zeichnet das FC-Sportinternat aus
Dirk Anton   |    10. September 2021

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland gratuliert seinem langjährigen Kooperationspartner, dem FC-Sportinternat in Köln, zur aktuellen Auszeichnung durch die Sportstiftung NRW. OSP-Laufbahnberater Horst Schlüter begleitete das Vorzeigeprojekt von der ersten Stunde: „Unsere Vision war von Anfang an eine verantwortungsvolle Spitzenförderung im Nachwuchsbereich unter dem Dach eines sportartenübergreifenden Internats. Diese Vision wurde im Jahr ...

Mehr
Sportmedizinische Sprechstunden am OSP NRW/Rheinland
Jana Messerschmidt   |    10. September 2021

Mit Dr. Maren Pachutani, Dr. Cornelia van Hauten, Dr. Mischa Schneider, Dr. Tobias Fehmer, Dirk Tenner und Maxime Lambert bieten sechs OSP-Kooperationspartner*innen mit höchster Spitzensport-Kompetenz allen OSP-Kaderathleten*innen eine sportorthopädische Sprechstunde an. Diese findet in der Regel am Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln statt, unserem offiziellen DOSB-Untersuchungszentrum unter ...

Mehr
Jetzt geht’s los – die Paralympics in Tokio beginnen mit der Eröffnungsfeier
Dirk Anton   |    23. August 2021

Für rund 4.400 internationale Athletinnen und Athleten hat das lange Warten ein Ende, denn am morgigen Dienstag werden die XVI. Paralympics in Tokio offiziell eröffnet. Dann kämpfen die Behindertensportler*innen bis zum 06. September in 22 Sportarten und 540 Wettbewerben um Gold, Silber und Bronze. Der Deutsche Behindertensportverband nominierte insgesamt 134 ...

Mehr
Olympia-Update: Gold für den Bahnvierer mit Mieke Kröger, Tischtennis-Frauen und Hockey-Herren verpassen Bronze
Dirk Anton   |    05. August 2021

OSP-Radsportlerin Mieke Kröger gewinnt mit ihrem Bahnvierer die Goldmedaille in Weltrekordzeit. Knapp an der Bronzemedaille vorbeigeschrammt sind unsere OSP-Tischtennis-Damen Petrissa Solja, Han Ying, Xiaona Shan und Ersatzspielerin Nina Mittelham im Team-Wettbewerb sowie unsere Hockey-Herren mit den OSP-Spielern Mats Grambusch, Johannes Große, Timur Oruz, Jan Christopher Rühr und Niklas Wellen. Beide ...

Mehr
Olympia-Update unserer OSP-Athlet*innen: 02. August 2021
Dirk Anton   |    02. August 2021

Die Olympischen Spiele sind in die Schlusswoche eingebogen, hier ein Update, was sich aus OSP-Sicht in den letzten Tagen getan hat. Ringen: Gold für Aline Rotter-Focken Aline Rotter-Focken vom KSV Germania Krefeld gewinnt die Goldmedaille im Freistilringen in der Gewichtsklasse bis 76kg – und krönt damit ihre beeindruckende Karriere, die ...

Mehr
Rudern: Silber für den Deutschlandachter
Dirk Anton   |    30. Juli 2021

Das deutsche Paradeboot mit OSP-Athlet Olaf Roggensack musste sich in einem spannenden Rennen nur Neuseeland geschlagen geben, sicherte sich aber mit einem starken Finish die Silbermedaille vor den Booten aus Großbritannien (Bronze) und den USA. Nachfolgend der Bericht des Deutschen Ruderverbandes: Der Deutsche Ruderverband verabschiedet sich mit zwei Silbermedaillen von ...

Mehr
Olympia-Update unserer OSP-Athlet*innen: 27.07. – 29.07.
Dirk Anton   |    29. Juli 2021

Unsere OSP-Athlet*innen sind weiter auf der Jagd nach persönlichen Bestleistungen und Medaillen bei den Olympischen Spielen in Tokyo, hier ein kurzes Update: Judo: Silber für Eduard Trippel Unser OSP-Athlet Eduard Trippel hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Silbermedaille gewonnen. Der 24-Jährige vom Bundesstützpunkt Köln musste sich in der ...

Mehr
Olympia-Update unserer OSP-Athlet*innen: 24.07. – 26.07.
Dirk Anton   |    26. Juli 2021

Seit der offiziellen Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am vergangenen Freitag waren bereits einige OSP-Teilnehmer*innen in Tokio am Start. Hier ein Überblick der Ergebnisse mit Links zu ausführlicheren Beiträgen. Fechten: Unsere Säbelfechter Max Hartung und Matyas Szabo mussten sich im Einzelwettbewerb bereits im Achtelfinale geschlagen geben. Teamkollege Benedikt Wagner verlor bereits ...

Mehr
Let the games begin – die Mission Olympia beginnt für das Team D und unsere OSP-Athlet*innen
Dirk Anton   |    22. Juli 2021

Am heutigen Donnerstag, am Vortag der offiziellen Eröffnungsfeier in Tokio, beginnt für das deutsche Team die Mission Olympia. Die deutschen Fußballer treffen ab 13:30 Uhr MESZ in der Neuauflage des Olympia-Finales 2016 auf Brasilien. Das Team des damaligen Trainers Horst Hrubesch verlor im Elfmeterschießen 5:6 (0:1; 1:1). Im nur 18-köpfigen ...

Mehr
Das Team Deutschland Paralympics für Tokio – auch 29 OSP-Athlet*innen nominiert
Dirk Anton   |    19. Juli 2021

Der Deutsche Behindertensportverband nominierte am heutigen Tage 134 Athletinnen und Athleten aus 18 Sportarten für die Paralympics in Japan. Diese machen sich erstmals als Team Deutschland Paralympics auf den Weg zu den Spielen und wollen vom 24. August bis 5. September in Japan für Furore sorgen. Präsentiert wurden die Ergebnisse ...

Mehr