OSP-News

Sportmedizinische Sprechstunde – Maxime Lambert und Dr. Christophe Lambert
Jana Messerschmidt   |    08. Oktober 2021

Eine sportmedizinische Sprechstunde mit Schwerpunkt Orthopädie bietet auch Maxime Lambert allen OSP-Kaderathleten*innen an. Der ehemalige OSP-Judoka (5. Plätze bei WM und EM im Juniorenbereich) ist Verbandsarzt des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes und befindet sich aktuell als Assistenzarzt in der Facharztweiterbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Köln-Merheim. Er begleitet donnerstags das ...

Mehr
Bahnradsport: Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mieke Kröger wird auch Europameisterin
Jana Messerschmidt   |    07. Oktober 2021

Unsere OSP-Bahnradsportlerin Mieke Kröger konnte sich nach Olympia-Gold im Bahn-Vierer, WM-Gold in der Mixed-Staffel nun auch den Europameistertitel im Bahn-Vierer sichern. Mit mehr als sieben Sekunden Abstand auf das italienische Team gewann das deutsche Damen-Quartett, welches ohne die verletzte Olympiasiegerin Lisa Klein auskommen musste, den Europameistertitel. Herzlichen Glückwunsch! Auszug aus ...

Mehr
Ringen: WM-Silber für Nina Hemmer
Jana Messerschmidt   |    07. Oktober 2021

Unsere OSP-Ringerin Nina Hemmer vom AC Ückerath feiert mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Oslo ihren bisher größten Erfolg. Die 28-jährige musste sich in der Gewichtsklasse bis 55kg nach Siegen über die Rumänin Andreea Ana, die Amerikanerin Jenna Burkert und der Inderin Pinki Pinki erst im Finale ...

Mehr
Tischtennis: Damen-Team wird Europameister
Jana Messerschmidt   |    04. Oktober 2021

EM-Überraschung für das deutsche Team mit unseren OSP-Athletinnen Nina Mittelham, Chantal Mantz und Sabine Winter sowie Annett Kaufmann vom Olympiastützpunkt Stuttgart. Mit einem 3:1-Sieg über die favorisierten Gastgeberinnen aus Rumänien sicherte sich das Damen-Team, welches ohne das Olympia-Trio Ying Han, Xiaona Shan und Petrissa Solja auskommen musste, den insgesamt 8. ...

Mehr
Orthopädische Sprechstunde – Dr. Mischa Schneider
Jana Messerschmidt   |    01. Oktober 2021

Dr. Mischa Schneider ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Geboren in Dortmund, absolvierte er dort auch sein Abitur und entschied sich dann für ein Studium der Humanmedizin. Mittlerweile leitet der 40-Jährige gemeinsam mit seinem Partner Dr. Oliver Schröder Gemeinschaftspraxen in Leverkusen-Rheindorf, Wuppertal-Ronsdorf und Wuppertal-Wichlinghausen. Aufgrund seiner Spezialisierung im Bereich der ...

Mehr
Initiative „Qualitätsoffensive“ der Sportstiftung NRW zeichnet das FC-Sportinternat aus
Dirk Anton   |    10. September 2021

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland gratuliert seinem langjährigen Kooperationspartner, dem FC-Sportinternat in Köln, zur aktuellen Auszeichnung durch die Sportstiftung NRW. OSP-Laufbahnberater Horst Schlüter begleitete das Vorzeigeprojekt von der ersten Stunde: „Unsere Vision war von Anfang an eine verantwortungsvolle Spitzenförderung im Nachwuchsbereich unter dem Dach eines sportartenübergreifenden Internats. Diese Vision wurde im Jahr ...

Mehr
Sportmedizinische Sprechstunden am OSP NRW/Rheinland
Jana Messerschmidt   |    10. September 2021

Mit Dr. Maren Pachutani, Dr. Cornelia van Hauten, Dr. Mischa Schneider, Dr. Tobias Fehmer, Dirk Tenner und Maxime Lambert bieten sechs OSP-Kooperationspartner*innen mit höchster Spitzensport-Kompetenz allen OSP-Kaderathleten*innen eine sportorthopädische Sprechstunde an. Diese findet in der Regel am Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln statt, unserem offiziellen DOSB-Untersuchungszentrum unter ...

Mehr
Para Radsport: Gold für Annika Zeyen im Einzelzeitfahren, Bronze für Kerstin Brachtendorf
Dirk Anton   |    31. August 2021

Überragender Erfolg für unsere OSP-Athletin Annika Zeyen von den SSF Bonn. In Tokio gewinnt sie die Goldmedaille im Einzelzeitfahren der Handbikerinnen. In London 2012 hatte Annika bereits Paralympics-Gold im Rollstuhlbasketball gewonnen. In der Startklasse C5 sicherte sich unsere OSP-Athletin Kerstin Brachtendorf die Bronzemedaille über deren Gewinn die 49-Jährige überaus glücklich ...

Mehr
Para Dressur: Regine Mispelkamp sicherte sich die Bronzemedaille in der Kür
Dirk Anton   |    31. August 2021

Unsere OSP-Reiterin Regine Mispelkamp vom RV Seydlitz-Kamp 1884 bescherte bei ihrem Paralympics-Debüt dem Deutschen Behindertensportverband und dem Olympiastützpunkt NRW/Rheinland am letzten Tag der Reiterwettbewerbe die Bronzemedaille – herzlichen Glückwunsch! Nachfolgend der ausführliche Bericht des Deutschen Behindertensportverbandes (Heike Werner): „Ein Traum ist wahr“ – Regine Mispelkamp gewinnt Bronze Freudentränen liefen Regine ...

Mehr
Para Leichtathletik: Gold für Felix Streng, Bronze für Johannes Floors und Léon Schäfer
Dirk Anton   |    31. August 2021

Unsere OSP-Sprinter Felix Streng (Sprintteam Wetzlar e.V.) sowie Johannes Floors und Léon Schäfer (beide TSV Bayer 04 Leverkusen) zauberten gestern in den 100m-Finals eine tolle Show auf die Laufbahn des National-Stadions in Tokyo. Felix Streng sicherte sich in der Startklasse T64 hauchdünn die Goldmedaille, Johannes Floors mit einer überragenden Aufholjagd ...

Mehr