OSP-News

Aktuelle OSP-Leistungen, Stand 02.04.2020
Dirk Anton   |    02. April 2020

Liebe Athleten*innen, im Zuge der dynamischen Entwicklung rund um die Corona-Krise möchte ich euch an dieser Stelle regelmäßig einen aktuellen Überblick über die Serviceleistungen des OSP NRW/Rheinland geben. +++ Update 02.04.2020 +++ Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat mit Datum vom 30.03.2020 die Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) ...

Mehr
Corona-Virus und die Folgen für die Sporthilfe-Athleten
Victoria von Eynatten   |    24. März 2020

Die Corona-Krise trifft besonders unsere OSP-Sportlerinnen und -Sportler, die sich in der unmittelbaren Vorbereitung auf die Olympia-Saison befinden und diese nun aufgrund der Schließung jeglicher Trainingsanlagen auf unbestimmte Zeit einstellen müssen. Im Folgenden die offizielle Pressemitteilung der Stiftung Deutsche Sporthilfe zum Corona-Virus und dessen Auswirkungen: Corona-Virus und die Folgen für ...

Mehr
Aktuelle OSP-Leistungen, Stand 17.03.2020
Dirk Anton   |    17. März 2020

Liebe Athleten*innen, im Zuge der dynamischen Entwicklung rund um die Corona-Krise möchte ich euch einen aktuellen Überblick über die Serviceleistungen des OSP NRW/Rheinland geben. Bitte habt Verständnis dafür, dass sich die Lage auch kurzfristig ändern kann. Wir wollen keinen weiteren Beitrag zur Verwirrung leisten, euch aber über die Möglichkeiten informieren ...

Mehr
Stellenausschreibung: Laufbahnberater / wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) am OSP Sachsen-Anhalt
Victoria von Eynatten   |    05. März 2020

Am Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt ist die Stelle des Laufbahnberaters/wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) ab dem 01.07.2020 zunächst befristet auf 2 Jahre, neu zu besetzen. Die Einstellung erfolgt beim Trägerverein des Olympiastützpunktes. Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Regelungen des TVöD. Der Arbeitsort ist vorrangig Magdeburg. Hier geht es zur Stellenbeschreibung >>>

Mehr
Bewerbung um Olympia 2032: Rhein-Ruhr sticht Berlin aus
Victoria von Eynatten   |    12. Februar 2020

Der Deutsche Olympische Sportbund hat eine Vorentscheidung für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2032 getroffen und sich zugunsten der Initiative der Rhein-Ruhr-Region entschieden. Berlin ist damit endgültig aus dem Rennen. Eine vom DOSB in Auftrag gegebene Forsa-Umfrage zeichne „ein erfreulich positives Bild der Stimmungslage in Rhein-Ruhr und in ...

Mehr
Bobsport: OSP-Athletin Leonie Fiebig im Weltcup zweimal auf dem Podest
Dirk Anton   |    07. Februar 2020

Der Wintersport steht beim Olympiastützpunkt NRW/Rheinland eher selten im Fokus. Umso erfreulicher, dass mit Leonie Fiebig eine Bobanschieberin aus Köln für klasse Ergebnisse im Weltcup sorgt. Im schweizerischen St. Moritz sicherte sich die 29-Jährige mit ihrer Pilotin Stephanie Schneider im Zweierbob den dritten Platz. Beim Sieg von Kaillie Humphries und ...

Mehr
Olympia-Sprechstunde „Fit für TOKYO“ am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland
Dirk Anton   |    07. Februar 2020

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland läutet das Olympia-Jahr 2020 mit einer besonderen Serviceleistung für alle Athleten*innen mit und ohne Behinderung ein, die sich bereits für TOKYO 2020 qualifiziert haben oder eine realistische Teilnahme-Chance besitzen. Im Rahmen unserer speziellen Olympiasprechstunde im Institut für Kreislaufforschung an der DSHS Köln führen wir einen kompakten Gesundheits-TÜV ...

Mehr
Ankündigung: 5. Aachener Update Sportphysiotherapie
Victoria von Eynatten   |    21. Januar 2020

Early Bird-Spartarif bis zum 15.2.2020 bei Aachener Update Sportphysiotherapie Unser Kooperationspartner, das Luisenhospital Aachen / MVZ Chirurgie Aachen, bietet am 14. März 2020 eine Fortbildung im Bereich Sportphysiotherapie an. Dr. med. Cornelia van Hauten, Oberärztin in der Unfallchirurgie / Orthopädie hat hochkarätige Referenten aus dem Leistungssport für die Veranstaltung gewinnen ...

Mehr
TH Köln wird Partnerhochschule des Spitzensports
Dirk Anton   |    03. Dezember 2019

Individuelle Betreuung und flexible Studiumsorganisation: Die TH Köln, der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland im Landessportbund e.V. (OSP NRW/Rheinland), der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) und das Kölner Studierendenwerk möchten Kaderathletinnen und -athleten die Vereinbarkeit einer akademischen Ausbildung und einer spitzensportlichen Karriere ermöglichen. Mit dem gestern unterzeichneten Kooperationsvertrag wird die TH Köln offizielle Partnerhochschule ...

Mehr
FELIX-Award 2019: Jetzt noch schnell Voten für die besten NRW-Spitzensportler*innen!
Dirk Anton   |    29. November 2019

Sie sind Medaillenträger, Rekordhalter und Vorbilder: Die Spitzensportler aus Nordrhein-Westfalen überzeugen jedes Jahr aufs Neue mit ihren Leistungen und sorgen immer wieder für emotionale Höhepunkte. Auch im Jahr 2019 treten sie bei einer Reihe von nationalen und internationalen Wettkämpfen an und messen sich mit den erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportlern der ...

Mehr