Fechten

Säbelfechten: Deutsche Herren verteidigen gute Ausgangsposition für Olympia
Dirk Anton   |    19. November 2019

Die deutschen Säbelherren platzierten sich beim Teamwettbewerb des Weltcups in Kairo auf Rang fünf und wahrten somit ihre gute Ausgangsposition für die Olympia-Qualifikation. Aktuell liegen die Dormagener Fechter im Olympia-Ranking auf Platz vier, auf den weiteren Plätzen folgen Iran, Russland und Frankreich. Die besten vier Teams sind automatisch für Tokyo ...

Mehr
Fechten: Platz 7 für Kleibrink, Platz 8 für das Florett-Team beim Heim-Weltcup in Bonn
Victoria von Eynatten   |    12. November 2019

Für die Herrenflorettfechter ging es am 9. November um wichtige Punkte für die Olympiaqualifikation 2020 in Tokio. Nachdem sich von den zwanzig deutschen Startern nur zwei für den Haupttag qualifiziert hatten, lag der Fokus auf den OSP-Fechtern Peter Joppich (CTG Koblenz) und Benjamin Kleibrink (DFC Düsseldorf). „Es ist natürlich enttäuschend, ...

Mehr
Fechten: Richard Hübers ist Militär-Weltmeister, Björn Hübner-Fehrer gewinnt Bronze
Victoria von Eynatten   |    22. Oktober 2019

Am letzten Tag der Einzelentscheidungen gewann Richard Hübers die Goldmedaille im Finale gegen den Russen Konstantin Lokhanov (15:13). Björn Hübner-Fehrer gewann die Bronzemedaille. Stabsunteroffizier (FA) Richard Hübers siegte, nach langer Verletzungspause, in der hochklassig besetzten Herrensäbelkonkurren. Ebenso Edelmetall gewann Hauptfeldwebel Björn Hübner-Fehrer, der sich nur hauchdünn dem Silbermedaillengewinner Konstantin Lokhanov ...

Mehr
Podcast von Team Deutschland: Erste Folge mit Säbelfechter Max Hartung
Victoria von Eynatten   |    13. August 2019

Die Olympischen Spiele in Tokio sind das weltweit größte Sportereignis im Jahr 2020. Doch wer sind eigentlich die Sportlerinnen und Sportler, die für Team Deutschland in Tokio an den Start gehen werden und was sind ihre Geschichten? Der Team Deutschland Podcast stellt die Olympia-Athleten, die in Tokio an den Start ...

Mehr
Fecht-WM: Platz Acht für die Herrenflorettmannschaft
Victoria von Eynatten   |    24. Juli 2019

Am letzten Tag der Weltmeisterschaften in Budapest stand die Entscheidung im Mannschaftswettbewerb Herrenflorett an. „Nach dem Erfolg in Düsseldorf war es für uns wichtig, dass die Mannschaft sich für das Viertelfinale qualifiziert. Wir sind aber unzufrieden mit der hohen Niederlage gegen Frankreich und auch mit dem Ergebnis vom Haupttag“, sagte ...

Mehr
Fecht-WM: Herrenflorettmannschaft steht im Viertelfinale
Victoria von Eynatten   |    23. Juli 2019

Am vorletzten Wettkampftag gab es die Vorkämpfe im Herrenflorett und Damensäbel. Die Florettmannschaft mit Benjamin Kleibrink (DFC Düsseldorf), Peter Joppich (CTG Koblenz), André Sanita (OFC Bonn) und Luis Klein (FC TBB) hat sich heute durch einen Sieg gegen Japan für das Viertelfinale am letzten Wettkampftag qualifiziert. In einer geschlossenen Mannschaftsleistung ...

Mehr
Fecht-WM: Platz 4 für die Säbel-Herren
Victoria von Eynatten   |    22. Juli 2019

Am zweiten Tag der Mannschaftswettbewerbe gab es die ersten Medaillenentscheidungen und die Vor-Wettkämpfe im Damenflorett und Herrendegen. „Mit Platz Vier bin ich zufrieden, denn die Qualifikation für die Olympischen Spiele rückt für uns somit näher“, sagte Bundestrainer Vilmos Szabo und ergänzt, „Natürlich wäre eine Medaille toll gewesen“. Im Bronze-Gefecht gegen ...

Mehr
Fecht-WM: Benjamin Kleibrink auf Platz 12
Victoria von Eynatten   |    22. Juli 2019

Am letzten Tag der Einzelentscheidungen blieben die Medaillen aus. Herrensäbel sichert sich einen Platz unter den letzten acht. Die Damendegenmannschaft wird 12. Als bester deutscher Herrenflorettfechter platzierte sich OSP-Fechter Benjamin Kleinbrink (DFC Düsseldorf) auf den 12. Platz. Im Achtelfinale gegen Young Ki Son (KOR) hielt Kleibrink bis zum Ende des ...

Mehr
Fecht-WM: OSP-Säbelfechter Max Hartung auf Platz 6 im Einzel-Wettbewerb
Dirk Anton   |    19. Juli 2019

OSP-Athlet Max Hartung (TSV Bayer Dormagen) belegt im Einzel-Wettbewerb bei der Fecht-WM in Budapest als bester deutscher Säbelfechter den sechsten Platz. Im Viertelfinale schied er gegen den Iraner Abedini aus. Dort konnte sich Hartung zwar zu Beginn absetzen, ging aber in die Pause mit einem 7:8 Rückstand. Daraufhin kam der ...

Mehr
Fecht-WM: Florett-Herren und Säbel-Damen fast komplett in der Direktausscheidung
Dirk Anton   |    18. Juli 2019

Am gestrigen Mittwoch stiegen die Disziplinen Damensäbel und Herrenflorett in den Wettkampf bei den Weltmeisterschaften in Budapest ein, deren Vertreter an den Bundesstützpunkten Bonn (Florett) und Dormagen (Säbel) durch den OSP Rheinland betreut werden. Benjamin Kleibrink (DFC Düsseldorf) schaffte mit 6:0 Siegen den direkten Einzug in die 64er Direktausscheidung am ...

Mehr