Fechten

Weitere Athlet*innen ins TOP-TEAM PARIS für die Olympischen Spiele berufen
Dirk Anton   |    13. September 2022

Nach dem offiziellen Start unseres TOP-TEAM PARIS für die Olympischen Spiele am 26. Juli hat unser Team in diesen Tagen einige Verstärkung erhalten. Vom Bundesstützpunkt Säbelfechten in Dormagen wurde unsere junge Säbel-Garde für ihre guten Leistungen in der abgelaufenen Saison sowie bei den vergangenen Europa- und Weltmeisterschaften belohnt und vom ...

Mehr
Fecht-WM: OSP-Degenspezialistin Alexandra Ndolo gewinnt sensationell die Silbermedaille
Dirk Anton   |    19. Juli 2022

Bei der Fecht-WM in Kairo lieferte unsere OSP-Athletin Alexandra Ndolo (TSV Bayer 04 Leverkusen) im Einzelwettbewerb eine sensationelle Leistung ab und gewinnt verdient die Silbermedaille. Die 35-jährige Kölnerin musste sich erst in der Verlängerung des Finales der Koreanerin Sera Song geschlagen geben. Nach EM-Silber 2017 und EM-Bronze 2019 ist dies ...

Mehr
U23 EM Fechten: Vier Team-Medaillen für unsere OSP-Youngsters
Jana Messerschmidt   |    02. Juni 2022

Strahlende Gesichter bei unsere Florettfechtern mit OSP-Coach Richard Junghanns (Bild: EFC/©Andrea Alegni) Bei der U23-EM in Tallinn (Estland) konnten sich unsere OSP-Athlet*innen in den Team-Wettbewerben gut in Szene setzen und wurden mit insgesamt drei Silber- und einer Bronze-Medaille belohnt. Herren-Florett-Team gewinnt Silber Unsere Florettfechter vom Bundesstützpunkt Bonn mussten sich nach ...

Mehr
Fechten U23-EM: Gold für Larissa Eifler, Silber für Nils Alexander Fabinger
Dirk Anton   |    30. Mai 2022

In den Einzelwettbewerben bei der U23-EM in Tallinn (Estland) sicherten sich mit Larissa Eifler (Gold im Säbel-Einzel) und Nils Alexander Fabinger (Silber im Florett-Einzel) zwei Mitglieder unseres OSP-PerspektivTeams eine Medaille – herzlichen Glückwunsch! Auf weitere Medaillen mit OSP-Beteiligung lassen die Team-Wettbewerbe hoffen – go for it! Nachfolgend die offiziellen Wettkampfberichte ...

Mehr
2. DOSB-Nominierungsrunde: Unsere OSP-Fechter für Tokio stehen fest
Dirk Anton   |    01. Juni 2021

Der Deutsche Olympische Sportbund DOSB hat am heutigen Tag 14 weitere deutsche Sportler*innen aus den Sportarten Fechten, Kanu-Slalom und Taekwondo offiziell für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert. Damit umfasst die deutsche Olympia-Mannschaft aktuell 68 Athlet*innen und soll innerhalb der weiteren geplanten Nominierungsrunden Mitte und Ende Juni auf über 400 ...

Mehr
DOSB nominiert erste Athlet*innen für die Olympischen Spiele von Tokyo
Victoria von Eynatten   |    19. Mai 2021

65 Tage vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Tokyo (23. Juli bis 08. August) hat der Deutsche Olympische Sportbund DOSB in Frankfurt/Main die ersten deutschen Teilnehmer*innen offiziell nominiert. Insgesamt 54 Athlet*innen aus 6 Sportarten sind damit die ersten Mitglieder der Deutschen Olympiamannschaft, darunter auch folgende Sportler*innen vom Olympiastützpunkt NRW/Rheinland: Sportklettern: Jan Hojer ...

Mehr
Fechten: Alexandra Ndolo und Anna Limbach verpassen Olympia-Ticket hauchdünn
Dirk Anton   |    26. April 2021

Bei der Kontinentalentscheidung am vergangenen Wochenende in Madrid hatten unsere OSP-Fechterinnen Alexandra Ndolo (Degen) und Anna Limbach (Limbach) die letzte Chance, sich ihr Olympia-Ticket zu sichern – und beide Athletinnen scheiterten denkbar knapp. Sie verloren jeweils ihr Finalgefecht um den einzigen zu vergebenen Startplatz für die Olympischen Spiele in Tokio. ...

Mehr
Stellenausschreibung: Bundesstützpunktleiter/Bundesstützpunktleiterin (m/w/d)  am Bundesstützpunkt Fechten in Bonn
Dirk Anton   |    12. April 2021

Der Deutsche Fechter-Bund (DFB) mit Sitz in Bonn, gehört mit seinen 20 Landesfechtverbänden, seinen über 450 Fechtvereinen und Fechtabteilungen und seinen knapp 24.000 Mitgliedern zu den olympischen Spitzensportverbänden Deutschlands. Kernaufgabe des DFB ist der Leistungssport der olympischen Fechtdisziplinen Degen (Damen/Herren), Florett (Damen/Herren) und Säbel (Damen/Herren). Am Bundesstützpunkt Bonn (BSP) trainieren ...

Mehr
Säbelfechten: Team-Silber und Einzelbronze durch Matyas Szabo beim Weltcup in Budapest
Dirk Anton   |    15. März 2021

Budapest war in der letzten Woche Gastgeber des ersten Säbel-Weltcups nach einem Jahr. Die OSP-Herren des Deutschen Fechter-Bundes (DFB) präsentierten sich stark und knüpften an ihre erfolgreiche Olympia-Qualifikationsform an. Im Einzel gelang Matyas Szabo mit der Bronzemedaille direkt der Sprung aufs Treppchen. Im Team-Event holte die deutsche Equipe von Bundestrainer ...

Mehr
Florettfechten: Aufregende Zeiten für unseren OSP-Floretttrainer Richard Junghanns
Victoria von Eynatten   |    14. Juli 2020

Seit dem Sommer 2018 verstärkt Richard Junghanns das Trainer-Team des Olympiastützpunktes NRW/Rheinland. Als hauptamtlicher Nachwuchstrainer Herrenflorett ist der 30-Jährige am Bundesstützpunkt Fechten in Bonn für die Entwicklung der jungen Fechter und deren möglichst reibungslosen Übergang in den Erwachsenbereich verantwortlich und bekleidet darüber hinaus beim Deutschen Fechter-Bund die Stelle des Bundestrainers ...

Mehr