Judo

Judo: Falk Petersilka gewinnt European Open in Luxemburg
Dirk Anton   |    30. September 2019

OSP-PerspektivTeam-Athlet Falk Petersilka vom 1. Godesberger JC zeigte am zweiten Tag der European Open in Luxemburg einen starken Auftritt und gewann die Konkurrenz in der Gewichtsklasse bis 90 kg. Im Finale setzte er sich vorzeitig gegen Hugo Grandhaie aus Frankreich durch. Im Halbfinale hatte er in der Golden-Score-Verlängerung den Franzosen ...

Mehr
Judo: Nadja Bazynski gewinnt Gold beim EC in Bratislava
Victoria von Eynatten   |    09. September 2019

Deutschland belegte beim Europa-Cup in der slowakischen Hauptstadt Bratislava den ersten Platz im Medaillenspiegel. Neben vier Goldmedaillen gab es zweimal Silber und dreimal Bronze. Am Start waren 384 Judokas aus 34 Nationen. Erste Plätze erkämpften Nadja Bazynski vom TSV Bayer 04 Leverkusen in der Klasse bis 63 kg, Julie Hölterhoff ...

Mehr
Judo-WM: Enttäuschung auch im Team-Wettbewerb – einzige Medaille durch Martyna Trajdos
Dirk Anton   |    02. September 2019

Zum Abschluss der Judo-WM in Tokio musste sich das deutsche Team im Mannschafts-Wettkampf in der ersten Runde gegen Brasilien trotz 3:0-Führung noch mit 3:4 geschlagen geben. Dabei standen die Zeichen auf Sieg, nachdem Giovanna Scoccimarro (-70 kg), Eduard Trippel (-90 kg) und Anna Maria Wagner (+70 kg) Deutschland mit 3:0 ...

Mehr
Judo: Martyna Trajdos gewinnt WM-Bronze in Tokio
Dirk Anton   |    28. August 2019

Martyna Trajdos vom Bundesstützpunkt Köln gewinnt bei den Judo-Weltmeisterschaften in Tokio Bronze in der Klasse bis 63 kg und damit die erste Medaille für den Deutschen Judo-Bund bei den Titelkämpfen im Nippon Budokan. Einen siebten Platz belegt Dominic Ressel in der Kategorie bis 81 kg. Die Begegnung von Martyna Trajdos ...

Mehr
Judo: Das Aufgebot für die WM in Tokyo steht fest
Victoria von Eynatten   |    07. August 2019

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat sein Team für die Judo-Weltmeisterschaften vom 25. August bis 1. September 2019 in Tokio (Japan) nominiert. Im Nippon Budokan gehen jeweils neun Frauen und neun Männer an den Start – davon wieder einige Athleten des OSP Rheinland. Die Bundestrainer Claudiu Pusa (Frauen) und Richard Trautmann ...

Mehr
Judo: Bronze für Maike Ziech und Anthony Zingg beim Grand Prix in Montreal
Victoria von Eynatten   |    08. Juli 2019

Beim Judo Grand Prix in Montreal (Kanada) standen fünf deutsche Athleten in den Kämpfen um die Medaillen. Maike Ziech von BS Yamato Hürth konnte in der Klasse bis 78 kg die Bronzemedaille gewinnen. Die 25-jährige Polizei-Europameisterin besiegte im „kleinen Finale“ die US-Amerikanerin Nefeli Papadakis in der Golden-Score-Verlängerung mit Würgetechnik. Zuvor ...

Mehr
Universiade: Judoka Sarah Mäkelburg gewinnt Bronze im Einzel und im Team
Victoria von Eynatten   |    08. Juli 2019

Sarah Mäkelburg von der Uni zu Köln sicherte sich bei der Universiade in Neapel eine Bronzemedaille in der Klasse bis 70 kg. Die 21-jährige angehende Zahnmedizinerin bestimmte von Anfang an den Bronze-Kampf gegen die starke Usbekin Gulnoza Matniyazova und bezwang die ihr wohl bekannte Kontrahentin letztlich durch Ippon, nachdem sie ...

Mehr
European Games: Fünfte Plätze am zweiten Tag für die Judokas
Victoria von Eynatten   |    24. Juni 2019

Am zweiten Wettkampftag der Europaspiele im weißrussischen Minsk blieben die deutschen Judokas ohne Medaillen. Sowohl Alexander Wieczerzak vom JC Wiesbaden (bis 81 kg) als auch Martyna Trajdos vom Eimsbütteler TV (bis 63 kg) konnten ihre Kämpfe um Bronze nicht für sich entscheiden und landeten am Ende auf fünften Rängen. Bei ...

Mehr
Judo: 1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze für den OSP Rheinland in Hohhot
Victoria von Eynatten   |    27. Mai 2019

Beim Judo Grand Prix im chinesischen Hohhot sammelten die OSP-Judoka erneut reichlich Medaillen. Martyna Trajdos holte am zweiten Grand-Prix-Tag Gold in der Klasse bis 63 kg. Im Finale setzte sich die 30-jährige Kämpferin vom Eimsbütteler TV vorzeitig mit O-uchi-gari gegen Jing Tang aus China durch. Nach Bronze in Tiflis und ...

Mehr
Judo: Grand Prix in Hohhot ist die letzte Station vor den Europaspielen
Dirk Anton   |    23. Mai 2019

Mit sieben Männern und zehn Frauen geht der Deutsche Judo-Bund (DJB) vom 24. bis 26. Mai 2019 beim Judo Grand Prix im chinesischen Hohhot an den Start. Alleine 10 Athleten und Athletinnen stellt der Bundesstützpunkt Köln. Kommt es im Inner Mongolia Stadium von Hohhot zu einer Neuauflage des Grand-Slam-Finals von ...

Mehr