Allgemein

RheinLand Versicherungsgruppe verlängert als OSP-Hauptsponsor bis 2024
Dirk Anton   |    21. September 2020

Die RheinLand Versicherungsgruppe wird den Olympiastützpunkt NRW/Rheinland auch weiterhin als Hauptsponsor begleiten und verlängerte in den vergangenen Tagen den Sponsorenvertrag um weitere vier Jahre bis zum Jahresende 2024. Bereits seit Beginn des Jahres 2008 gehört das familiengeführte Versicherungsunternehmen mit Sitz in Neuss zu den bekennenden Unterstützern des olympischen und paralympischen ...

Mehr
Neuer OSP-Kooperationspartner Medizin: St. Hildegardis Krankenhaus in Köln
Dirk Anton   |    16. September 2020

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland wird auf dem Weg nach Tokio ab sofort von der Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin des St. Hildegardis Krankenhaus in Köln begleitet. Dort kümmert sich das qualifizierte Team um Chefarzt Dr. Peter Loeff um ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes ...

Mehr
Rudern: Vierer mit Steuermann wird U23-Europameister
Dirk Anton   |    11. September 2020

Der deutsche Vierer mit Steuermann, in dem mit Julius Christ (RTHC Bayer Leverkusen) und Robin Goeritz (Kölner Ruderverein von 1877) auch zwei OSP-Athleten sitzen, gewann bei den U23-Europameisterschaften auf der Duisburger Wedau-Regattabahn die Goldmedaille. Das Quartett mit Paul Dohrmann (Wurzener RV Schwarz-Gelb) und Henning Köncke (Olympischer RC Rostock) sowie Steuermann ...

Mehr
Krankenhaus der Augustinerinnen erweitert die OSP-Kooperation
Dirk Anton   |    04. September 2020

Nachdem zu Beginn des Jahres bereits die Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin einen Kooperationsvertrag mit dem Olympiastützpunkt NRW/Rheinland geschlossen hat, zieht nun eine weitere Abteilung des Severinsklösterchens nach. Auch die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Mark Oette vereinbarte in ...

Mehr
Radsport-EM: Deutsche Mixed-Staffel holt EM-Titel
Victoria von Eynatten   |    31. August 2020

Die deutsche Mixed-Staffel hat bei der Straßen-Europameisterschaft in Plouay die Goldmedaille gewonnen. Die OSP-Athleten Mieke Kröger und Michel Heßmann waren gemeinsam mit Lisa Brennauer, Lisa Klein, Justin Wolf und Miguel Heidemann nach 54,6 Kilometern 26 Sekunden schneller als die Schweiz. Platz drei belegte Italien mit bereits 2:35 Minuten Rückstand. Rad-net.de ...

Mehr
Vision Gold Olympics: Rund um den Olympiastützpunkt NRW/Rheinland
Dirk Anton   |    28. August 2020

Jeden Monat präsentiert das Olympia-Magazin Vision Gold bei N24 Sportler und Themen rund um die Olympischen und Paralympischen Spiele. Für die August-Ausgabe besuchte die Redaktion den Olympiastützpunkt NRW/Rheinland, führt ein Interview mit OSP-Leiter Daniel Müller und portraitiert einige OSP-Athleten*innen. Hier der gelungene Teasertext zum Film: Vision Gold im August mit ...

Mehr
Radsport-EM: Franziska Koch verpasst Bronzemedaille nur knapp
Dirk Anton   |    27. August 2020

Bei der Straßen-Europameisterschaft in Plouay (Frankreich) verpasste unsere 20-jährige OSP-Athletin Franziska Koch aus Mettmann im Straßenrennen der U23 das Podest nur knapp und landete auf dem 4. Platz. Neue U23-Europameisterin ist die Italienerin Elisa Balsamo, die sich im Massensprint gegen Lonneke Uneken aus den Niederlanden und die Dänin Emma Cecilie ...

Mehr
Not macht erfinderisch: Die Corona-Pandemie bietet auch Chancen in der OSP-Betreuung
Victoria von Eynatten   |    26. August 2020

Die Corona-bedingte Pause im Spitzensport traf alle Serviceleistungen des Olympiastützpunkts NRW/Rheinland immens. Eine Offenheit für Neuerungen war zwingend notwendig und bot die Chance, Trainingsinhalte kreativ und innovativ zu überdenken. Ein spannender Prozess, der sich auch in unserem OSP-Angebot „Yoga im Spitzensport“ beobachten ließ. Vor einigen Jahren entdeckte auch der OSP ...

Mehr
Parasport: Léon Schäfer springt mit 7,24 Metern Weltrekord beim Heimspiel in Leverkusen
Victoria von Eynatten   |    24. August 2020

Léon Schäfer ist als erster oberschenkelamputierter Mensch weiter als sieben Meter gesprungen: Beim Para Leichtathletik Heimspiel verbesserte er seinen Weltrekord um 25 Zentimeter auf 7,24 Meter. Damit krönte er einen starken Weitsprung-Wettbewerb, bei dem Markus Rehm 8,32 Meter gesprungen war. Bereits zuvor war die Niederländerin Fleur Jong in 12,78 Sekunden ...

Mehr
Jetzt bewerben: Deutschland-Stipendium an der Universität zu Köln
Dirk Anton   |    21. August 2020

Unser Partner, die Sportstiftung NRW, wird zum Wintersemester 2020/21 erneut Spitzensportler*innen an der Universität zu Köln mit Deutschlandstipendien unterstützen. Das sogenannte Deutschlandstipendium ist ein Förderprogramm des Bundes (Bundesministerium für Bildung und Forschung) und richtet sich an studierende Spitzensportler, die damit vom 1. Semester des Bachelor-Studiums bis zum Abschluss Master bzw. ...

Mehr