Allgemein

Bewerbung um Olympia 2032: Rhein-Ruhr sticht Berlin aus
Victoria von Eynatten   |    12. Februar 2020

Der Deutsche Olympische Sportbund hat eine Vorentscheidung für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2032 getroffen und sich zugunsten der Initiative der Rhein-Ruhr-Region entschieden. Berlin ist damit endgültig aus dem Rennen. Eine vom DOSB in Auftrag gegebene Forsa-Umfrage zeichne „ein erfreulich positives Bild der Stimmungslage in Rhein-Ruhr und in ...

Mehr
Bobsport: OSP-Athletin Leonie Fiebig im Weltcup zweimal auf dem Podest
Dirk Anton   |    07. Februar 2020

Der Wintersport steht beim Olympiastützpunkt NRW/Rheinland eher selten im Fokus. Umso erfreulicher, dass mit Leonie Fiebig eine Bobanschieberin aus Köln für klasse Ergebnisse im Weltcup sorgt. Im schweizerischen St. Moritz sicherte sich die 29-Jährige mit ihrer Pilotin Stephanie Schneider im Zweierbob den dritten Platz. Beim Sieg von Kaillie Humphries und ...

Mehr
Olympia-Sprechstunde „Fit für TOKYO“ am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland
Dirk Anton   |    07. Februar 2020

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland läutet das Olympia-Jahr 2020 mit einer besonderen Serviceleistung für alle Athleten*innen mit und ohne Behinderung ein, die sich bereits für TOKYO 2020 qualifiziert haben oder eine realistische Teilnahme-Chance besitzen. Im Rahmen unserer speziellen Olympiasprechstunde im Institut für Kreislaufforschung an der DSHS Köln führen wir einen kompakten Gesundheits-TÜV ...

Mehr
Judo: Olympia-Qualifikation geht in die heiße Phase
Victoria von Eynatten   |    06. Februar 2020

Mit den beiden Grand Slams in Paris (08. und 09. Februar) und Düsseldorf (21. bis 23. Februar) biegt die Olympia-Qualifikation im Judo auf die Zielgerade ein. Noch bis zum 25. Mai können die Athleten*innen des Deutschen Judo-Bundes (DJB) Punkte für die Weltrangliste bzw. für die bereinigte IJF Olympiarangliste sammeln – ...

Mehr
Hang Loose – das ABC des Wellenreitens hält Einzug am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland
Victoria von Eynatten   |    30. Januar 2020

Wellenreiten gehört in Tokyo mit seiner Disziplin Shortboarden zum ersten Mal zum olympischen Programm. Am Tsurigasaki Beach etwa 65 km außerhalb Tokyos gehen dann 20 Männer und 20 Frauen in den Surfwettkämpfen an den Start. Pro Nation und Geschlecht sind dabei maximal zwei Startplätze möglich, die namentlich pro Surfer/in vergeben ...

Mehr
Judo: Martyna Trajdos und Karl-Richard Frey gewinnen Bronze in Tel Aviv
Victoria von Eynatten   |    27. Januar 2020

Beim Jahresauftakt der IJF-World-Tour 2020 in Tel Aviv (Israel) gab es für die deutschen Judokas am zweiten Tag die erste Medaille. Martyna Trajdos vom Bundesstützpunkt Köln erkämpfte in der Klasse bis 63 kg einen dritten Platz. Im Kampf um Bronze setzte sich die Weltranglistenfünfte nach drei Minuten Kampfzeit mit Ko-uchi-gari ...

Mehr
Hockey Hallen-EM: Die Damen fahren ohne Medaille nach Hause
Victoria von Eynatten   |    27. Januar 2020

Die junge deutsche Hallen-Nationalmannschaft der Damen ging bei der Hallen-EM in Minks leer aus. Nachdem sie souverän als Gruppenerste ins Halbfinale einzogen, verloren sie ein dramatisches Halbfinale.Das folgende Spiel um Bronze verlor das Team von Bundestrainer Akim Bouchouchi gegen Tschechien im Penalty-Shootout, nachdem es in der regulären Spielzeit, wie schon ...

Mehr
Ankündigung: 5. Aachener Update Sportphysiotherapie
Victoria von Eynatten   |    21. Januar 2020

Early Bird-Spartarif bis zum 15.2.2020 bei Aachener Update Sportphysiotherapie Unser Kooperationspartner, das Luisenhospital Aachen / MVZ Chirurgie Aachen, bietet am 14. März 2020 eine Fortbildung im Bereich Sportphysiotherapie an. Dr. med. Cornelia van Hauten, Oberärztin in der Unfallchirurgie / Orthopädie hat hochkarätige Referenten aus dem Leistungssport für die Veranstaltung gewinnen ...

Mehr
Hockey Hallen-EM: HONAMAS sind Hallen-Europameister
Victoria von Eynatten   |    20. Januar 2020

Die Revanche ist geglückt! Die Hallen-HONAMAS (mit dabei von Rot-Weiß Köln: Thies Ole Prinz) haben im Finale der EuroHockey Indoor Championship 2020 mit einem 6:3 (2:1) über Österreich Revanche genommen für die Endspielniederlage im Hallen-WM-Finale 2018 und sicherten sich damit den EM-Titel. In einem hochklassigen Finale geriet das deutsche Team ...

Mehr
Eliteschülerin des Jahres 2019: Leichtathletin Sylvia Schulz wird von OSP-Leiter Daniel Müller geehrt
Victoria von Eynatten   |    16. Januar 2020

Sylvia Schulz, Hürdenläuferin des TSV Bayer 04 Leverkusen, ist „Leverkusener Eliteschülerin des Jahres 2019“. Als Gastgeber konnten TSV-Geschäftsführerin Anne Wingchen und Sportinternatsleiterin Steffi Nerius zu diesem feierlichen Anlass neben der Preisträgerin auch den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Leverkusen, Rainer Schwarz, Olympiastützpunktleiter Daniel Müller und Schulvertreterin Barbara Kreusch begrüßen. Als Vertreter des ...

Mehr