Tischtennis

Tischtennis-EM: Portugal beendet die Gold-Träume der DTTB-Damen
Dirk Anton   |    09. September 2019

Deutschlands Tischtennis-Damen sind bei der Team-EM in Nantes bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Gegen Portugal, das sich durch Siege über Kroatien und Russland ins Viertelfinale gespielt hatte, unterlagen die European-Games-Siegerinnen mit 2:3. Nachfolgend ein Spielbericht der DTTB-Verbandsseite tischtennis.de Shao Jieni riss beide Arme nach oben, machte einen Luftsprung, und als sie ...

Mehr
Tischtennis: Doppelgold und Olympiaqualifikation für deutsche Tischtennis-Teams
Dirk Anton   |    01. Juli 2019

Die deutschen Tischtennis-Damen und -Herren haben jeweils Gold bei den zweiten Europaspielen Minsk gewonnen und fahren damit in voller Mannschaftsstärke zu den Olympischen Spielen nach Tokio. Der Titel in Minsk brachte nicht nur die Qualifikation für den Teamwettbewerb in Tokio, sondern auch jeweils einen weiteren Platz im Einzel. Zuvor hatten ...

Mehr
Tischtennis: Petrissa Solja und Patrick Franziska sichern sich Olympia-Ticket
Dirk Anton   |    26. Juni 2019

Nach nicht einmal 15 Minuten Spielzeit, Satzpausen ausgenommen, war alles vorbei. OSP-Athletin Petrissa Solja und Partner Patrick Franziska haben als Gewinner der ersten Goldmedaille im gemischten Doppel bei European Games Geschichte geschrieben. Und nebenbei ihr Mixed-Ticket zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 gelöst – vorbehaltlich der Nominierung durch den ...

Mehr
European Games: Unsere Tischtennis-Damen auf der Jagd nach den Olympia-Tickets
Dirk Anton   |    19. Juni 2019

Bei den European Games in Minsk (21. bis 30. Juni) vertreten Petrissa Solja,  Han Ying und Nina Mittelham vom Bundesstützpunkt Düsseldorf die OSP-Farben und haben dabei vor allem die Olympia-Qualifikation für TOKYO 2020 als großes Ziel vor Augen. Denn im Einzel erhalten jeweils die drei Medaillengewinner ein Olympia-Ticket, im Mixed- ...

Mehr
Tischtennis: OSP-Damen scheitern früh bei den top-besetzten China Open
Dirk Anton   |    31. Mai 2019

Dass die Trauben bei den Platinum-Turnieren der World Tour hoch hängen, merkte man schon an der stark besetzten Qualifikation. Dennoch zogen unsere drei OSP-Damen vom Bundesstützpunkt Düsseldorf – Nina Mittelham, Shan Xiaona und Han Ying – durch die drei Qualifikationsrunden in das 32 Spielerinnen umfassende Hauptfeld ein. Dort gehörten sie ...

Mehr
Tischtennis: Nina Mittelham wird Deutsche Meisterin mit dem ttc eastside berlin
Victoria von Eynatten   |    20. Mai 2019

Die Damen des ttc berlin eastside haben am Sonntag den fünften deutschen Meistertitel der Vereinsgeschichte nach 2014, 2015, 2016 und 2017 unter Dach und Fach gebracht. Im zweiten Play-off-Finalspiel gegen den amtierenden Champion SV DJK Kolbermoor setzten sich die Hauptstädterinnen vor heimischer Kulisse mit 6:3 durch. Das erste Finalspiel am ...

Mehr
Tischtennis: Petrissa Solja, Han Ying und Nina Mittelham als Team bei Europaspielen
Victoria von Eynatten   |    16. Mai 2019

In Bestbesetzung schmettern die deutschen Tischtennis-Teams bei den Europaspielen in Minsk (21. bis 30. Juni) um die ersten Olympiatickets für die Sommerspiele 2020 in Tokio. Die Damen treten mit der Mixed-WM-Dritten Petrissa Solja (Langstadt), der früheren Top-10-Spielerin Han Ying (Düsseldorf/Tarnobrzeg) und Doppel-Europameisterin Nina Mittelham (Berlin) an. Die Top-20-Asse Timo Boll ...

Mehr
Tischtennis-WM: Petrissa Solja und Patrick Franziska haben eine WM-Medaille im Mixed sicher
Dirk Anton   |    25. April 2019

Unsere OSP-Athletin Petrissa Solja hat bei der Tischtennis-WM in Budapest mit ihrem Partner Patrick Franziska im Viertelfinale in sechs Sätzen mit 4:2 (11,8,-3,-11,13,8) gegen das an Position vier gesetzte japanische Duo Masataka Morizono/Mima Ito gewonnen und damit eine Medaille im gemischten Doppel sicher – herzlichen Glückwunsch! Wie bereits in der ...

Mehr
Tischtennis-WM: Nina Mittelham und Petrissa Solja scheitern in Runde 2, Doppel Mantz/Winter im Achtelfinale
Dirk Anton   |    24. April 2019

Bei den 55. Weltmeisterschaften in Budapest hat es im Einzelwettbewerb leider keine unserer OSP-Spielerinnen in die Runde der besten 32 geschafft. Während Kristin Lang und Sabine Winter in der ersten Runde scheiterten, kam für Nina Mittelham und Petrissa Solja das Aus in Runde 2. Im Doppel konnten sich Chantal Mantz ...

Mehr
Tischtennis: WM-Update 23.04.2019
Dirk Anton   |    23. April 2019

Am Sonntag begannen in Budapest die Tischtennis-Weltmeisterschaften, bei denen auch die vom OSP Rheinland betreuten DTTB-Damen bereits im Einsatz waren. Hier ein kurzer Überblick: Damen-Doppel: beide Teams weiter im Rennen Für die beiden ins Hauptfeld gesetzten DTTB-Damen-Doppel gab es zwei ungefährdete Erfolge. Gegen die Doppel-Europameisterinnen Kristin Lang/Nina Mittelham kamen die ...

Mehr