Tischtennis

Tischtennis-WM: Petrissa Solja und Patrick Franziska haben eine WM-Medaille im Mixed sicher
Dirk Anton   |    25. April 2019

Unsere OSP-Athletin Petrissa Solja hat bei der Tischtennis-WM in Budapest mit ihrem Partner Patrick Franziska im Viertelfinale in sechs Sätzen mit 4:2 (11,8,-3,-11,13,8) gegen das an Position vier gesetzte japanische Duo Masataka Morizono/Mima Ito gewonnen und damit eine Medaille im gemischten Doppel sicher – herzlichen Glückwunsch! Wie bereits in der ...

Mehr
Tischtennis-WM: Nina Mittelham und Petrissa Solja scheitern in Runde 2, Doppel Mantz/Winter im Achtelfinale
Dirk Anton   |    24. April 2019

Bei den 55. Weltmeisterschaften in Budapest hat es im Einzelwettbewerb leider keine unserer OSP-Spielerinnen in die Runde der besten 32 geschafft. Während Kristin Lang und Sabine Winter in der ersten Runde scheiterten, kam für Nina Mittelham und Petrissa Solja das Aus in Runde 2. Im Doppel konnten sich Chantal Mantz ...

Mehr
Tischtennis: WM-Update 23.04.2019
Dirk Anton   |    23. April 2019

Am Sonntag begannen in Budapest die Tischtennis-Weltmeisterschaften, bei denen auch die vom OSP Rheinland betreuten DTTB-Damen bereits im Einsatz waren. Hier ein kurzer Überblick: Damen-Doppel: beide Teams weiter im Rennen Für die beiden ins Hauptfeld gesetzten DTTB-Damen-Doppel gab es zwei ungefährdete Erfolge. Gegen die Doppel-Europameisterinnen Kristin Lang/Nina Mittelham kamen die ...

Mehr
Tischtennis: In Budapest beginnen die Weltmeisterschaften
Dirk Anton   |    17. April 2019

Bei unsere OSP-Spielerinnen Petrissa Solja, Kristin Lang, Nina Mittelham, Sabine Winter und Chantal Mantz steigt die Spannung auf die am Ostersonntag beginnende Tischtennis-WM in Budapest. Dort sind die Damen aus China natürlich wieder Top-Favoriten auf den WM-Titel, denn aktuell stellt das Land die Top 5 der Weltrangliste. Unsere OSP-Starterinnen vom ...

Mehr
Tischtennis-DM: Nina Mittelham wird Deutsche Meisterin im Einzel und Doppel
Dirk Anton   |    05. März 2019

Natürlich war es das Turnier des Timo Boll, der seinen Abschied von der NDM-Bühne mit seinem 13. Einzeltitel krönte. Doch auch der Blick auf den Damen-Bereich lohnt. Dort waren außergewöhnliche Leistungen zu bestaunen mit einer frischgebackenen Deutschen Meisterin im Einzel und Doppel Nina Mittelham. Die 22-Jährige, die in den letzten ...

Mehr
Tischtennis-EM: Überragende EM-Bilanz, OSP-Damen mit zwei Goldmedaillen
Dirk Anton   |    28. September 2018

Dreimal Gold (Herren-Einzel, Mixed, Damen-Doppel) und viermal Bronze (Herren-Einzel, Mixed, zweimal Herren-Doppel) – Deutschlands Tischtennis-Asse haben den 37. Europameisterschaften Ende September in Alicante ihren Stempel aufgedrückt. Neben dem siebten Triumph von Timo Boll im Herren-Einzel standen aus Sicht des Olympiastützpunkts Rheinland, der die deutschen Damen betreut, natürlich die beiden Goldmedaillen ...

Mehr
Tischtennis-WM: DTTB-Damen nach 2:3 gegen Österreich untröstlich
Dirk Anton   |    03. Mai 2018

Deutschlands Damen beenden die WM 2018 mit einem sehr guten 9. Platz: Die DTTB-Auswahl unterlag Österreich am Dienstag im Achtelfinale knapp und war anschließend untröstlich. Deutschlands Tischtennis-Damen haben bei den Team-Weltmeisterschaften in Halmstad den Einzug in das Viertelfinale unglücklich verpasst. Im Achtelfinale unterlagen die Spielerinnen des OSP Rheinland Petrissa Solja, ...

Mehr
Tischtennis-WM: Nach dem 3:1-Erfolg über Thailand steht Deutschland im WM-Achtelfinale
Dirk Anton   |    02. Mai 2018

OSP-Spielerin Peti Solja führt starke DTTB-Damen in die Endrunde der besten 12 WM-Teams ein. Deutschlands Damen haben bei den Team-Weltmeisterschaften in Halmstad (19.4.-6.5.) den anvisierten Sprung unter die besten 12 Teams der Welt geschafft. Angeführt von einer erneut überragenden Petrissa Solja setzte sich die DTTB-Auswahl nach einem 3:0 über Luxemburg ...

Mehr
Tischtennis-WM: Ärgerliche Niederlage im Vorrunden-Krimi gegen Südkorea
Dirk Anton   |    30. April 2018

Der Sieg war schon zum Greifen nah, glitt den deutschen Damen dann aber doch noch aus den Händen. Gegen Südkorea nahmen die OSP-Spielerinnen Sabine Winter, Petrissa Solja und Nina Mittelham die ‚Underdog‘-Rolle ein, erspielten sich aber die Chance auf einen unverhofften Triumph. Solja schlug Suh Hyowon, Mittelham legte eine tolle Aufholjagd ...

Mehr