Warning: Attempt to read property "ID" on bool in /is/htdocs/wp1049156_3VHYMDOFIQ/www/osp_rheinland.nrw/wp-content/themes/osp/templates/partials/slider.php on line 17

Sportmedizinische Leitung am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland

Sportmedizinische Leitung am OSP NRW/Rheinland

Die Sportmedizinische Leitung am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland hat das Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln, das sich unter Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Georg Predel zum Sportmedizinischen Untersuchungszentrum des Deutschen Olympischen Sportbundes entwickelte. Hier finden u.a. die jährlichen (verpflichtenden) sportmedizinischen Gesundheitsuntersuchungen unserer Bundeskaderathleten statt.

Eine optimale sportmedizinische Betreuung unserer Spitzensportler im täglichen Training kann vor allem dann gewährleistet werden, wenn über die jährlichen Kaderuntersuchungen hinaus auch die Basis-Betreuung und Akutversorgung durch unser dortiges Kompetenz-Team realisiert wird.

Denn: eine kontinuierliche Betreuung führt zu einer lückenlosen Anamnese – optimale Voraussetzungen für eine stabile Gesundheit dank perfekter Betreuung!

Kontakt:

Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln
Prof. Dr. med. Hans-Georg Predel
Telefon: 0221-49825270
E-Mail: Sportmedizin@dshs-koeln.de

Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln
Dr. med. Jonas Zacher
Telefon: +49 221 4982 5040
E-Mail: j.zacher@dshs-koeln.de

Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln
Dr. med. Julia Fritz
Telefon: +49 221 4982 8622
E-Mail: j.fritz@dshs-koeln.de

Ihre Ansprechpartner*innen

Prof. Dr. med. Hans-Georg Predel
Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln
Dr. med. Jonas Zacher
Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln
Dr. med. Julia Fritz
Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der DSHS Köln